Aktuelles BGH-Urteil: Kann die WEG nach der Gesetzesreform noch Mängelansprüche vergemeinschaften?

2022-11-28T20:03:00+01:00Donnerstag, 24. November 2022|Kategorien: Verwalter|Tags: , , , , , , , |

Die WEG-Reform ist noch relativ jung – immer wieder muss daher über einzelne Aspekte aus dem neuen WEG-Recht vor Gericht entschieden werden. Nun hatte der BGH zu klären, ob eine WEG auch jetzt noch Mängelrechte durch Beschluss an sich ziehen („vergemeinschaften“) kann. In dem Urteil ging es um die Beseitigung von Altlasten auf dem Gemeinschaftseigentum: Die Wohnungseigentümergemeinschaft war aus einem 2012 in Eigentumswohnungen aufgeteilten Gebäude hervorgegangen. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der Boden des Grundstücks mit Schadstoffen [... weiterlesen]