Datenschutz und DSGVO – Neuigkeiten und Tipps für die Verwalterpraxis

Datenschutz und DSGVO – Neuigkeiten und Tipps für die Verwalterpraxis

99,00 

17.12.2020 – 14.00 Uhr bis 16.45 Uhr (2,5 Nettozeitstunden).

Verwalten Sie datenschutzkonform? Sie erhalten Tipps und Tricks von einem Datenschutzbeauftragten.

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Als Verwalter sind Sie verantwortlich für die Einhaltung des Datenschutzes in der Wohnungseigentumsanlage. Es ist daher zwingend erforderlich, dass Sie die aktuelle Rechtsprechung und alle Anforderungen zum Datenschutz kennen.

Seit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25.05.2018 haben sich einige Themenschwerpunkte, die besonders bedeutsam für die Verwaltung einer Wohneigentumsanlage sind, herauskristallisiert. Das Seminar versetzt Sie in die Lage, eigenständig überprüfen zu können, ob Ihr Handeln datenschutzkonform ist. Hierzu erhalten Sie von Herrn Reinhold Okon, unserem ausgewiesenen Spezialisten für alle Fragen rund um den Datenschutz, viele Tipps und Tricks für Ihre Verwaltungspraxis.

 

Insbesondere behandeln wir folgende Themen:

  • Die datenschutzkonforme Website des Verwalters
  • Die rechtssichere Weitergabe von Kontaktdaten an Handwerker
  • Rechenschaftspflicht des Verwalters – sichere Dokumentation
  • Die Erteilung von Auskünften und Löschung von Daten
  • Datenpannen – wie verhält sich der Verwalter jetzt am besten?
  • Allgemeine und besondere Informationspflichten

 

Teilnehmerkreis: Mitarbeiter der WEG-Verwaltung, Geschäftsführer, Abteilungsleiter und Prokuristen der Verwaltungsunternehmen

Referent: Reinhold Okon, Datenschutzbeauftragter, Inhaber des Datenschutzunternehmens DSB Okon + Meister, TÜV-Süd-zertifiziert, Datenschutzbeauftragter des BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e. V., erfahrener Fachreferent

Weiterbildungspflicht: Über die Teilnahme an dem Online-Seminar wird eine qualifizierte Bescheinigung als Weiterbildungsnachweis nach § 34c GewO, § 15b MaBV über 2,5 Stunden erteilt.

 

Zusätzliche Information

Päsentationsform

Onlineseminar

Technische Hinweise

Für die Teilnahme ist lediglich ein Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an dem Computer erforderlich. Das Seminar findet mittels zoom statt. Detaillierte Die Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor dem Seminar eine Einladungs-Email mit den Zugangsdaten zum Seminar („Meeting“) mit Hinweisen zum technischen Ablauf an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Titel

Nach oben