Rufen Sie uns an: (0421) 330039-40| info@weg-seminare.de

New Work – der neue Weg für zufriedene Immobilienverwalter – Teile 2-4

New Work – der neue Weg für zufriedene Immobilienverwalter – Teile 2-4

299,00 

7 vorrätig

27.02.2024 + 06.03.2024 +12.03.2024, jeweils 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr (1,5 Nettozeitstunden).

Im Tagesgeschäft der Hausverwaltung haben sie oft wenig Platz: bessere Strategien, neue Wege und Kniffe für entspannteres, erfolgreiches Arbeiten und Wachsen. Nach Tag 1 der Seminarreihe vertiefen wir an drei Terminen, wie Sie Ihre Kunden nachhaltig zufriedenstellen, Konflikte lösen, passende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden und ein zufriedenes Team bilden. Neben der Wissensvermittlung gibt es Raum für Fragen, Fallbeispiele und die Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen.

7 vorrätig

Beschreibung

Tag 2: Mitarbeiter finden und gewinnen (90 Minuten)

Printanzeige reicht? Das war gestern. Weil die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern für die Hausverwaltung eine besondere Herausforderung ist, zeigen wir Ihnen in diesem Seminar innovative Rekrutierungsstrategien – mit Dos und Don’ts, Tipps und Tricks. Zur Mitarbeitergewinnung ist ein Konzept fürs Employer Branding ebenso wertvoll wie erprobte Methoden zum Identifizieren von versierten Fachkräften. Mit praxisnahen Beispielen helfen wir Ihnen, die besten Talente anzuziehen, für Ihr Unternehmen zu gewinnen und langfristig zu halten.

Tag 3: Kundenbeziehungen aufbauen (90 Minuten)

Zufriedenheit ist kein Zufall: Die Qualität Ihrer Kundenbeziehungen entscheidet über den Erfolg Ihrer Hausverwaltung. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie nachhaltige, positive Kundenbeziehungen aufbauen können. Wir besprechen dabei zum Beispiel Kommunikationsstrategien, Konfliktmanagement und Wege zur Steigerung der Kundenzufriedenheit. Praxisbeispiele zeigen Ihnen anschaulich, wie eine erfolgreiche Kundenbindung im Verwaltungsalltag funktionieren kann.

Tag 4: Praktische Anwendung & Diskussion (90 Minuten)

Wie sieht das im echten Leben aus? Beim großen Finale vertiefen wir die besprochenen Seminarthemen und wenden die Konzepte auf konkrete Situationen in der Hausverwaltung an. Fallstudien und Gruppendiskussionen lassen Sie erworbenes Wissen in die Praxis umsetzen und individuelle Fragestellungen besprechen. Haben Sie Fragen? Wir schaffen einen Raum für den Erfahrungsaustausch und die Entwicklung konkreter Umsetzungsstrategien für Ihr Unternehmen. Netzwerken ist so wertvoll für den eigenen Erfolg.

 

Wir bearbeiten und beantworten vor allem folgende Themen und Fragestellungen:

 

Tag 2: Mitarbeiter finden und gewinnen (90 Minuten)

Ziel: Entwicklung von Strategien zur erfolgreichen Rekrutierung in der Hausverwaltung.

                              

  • Die Herausforderungen der Mitarbeitergewinnung in der Hausverwaltung (20 Minuten)
    • Analyse der aktuellen Marktsituation in der Branche
    • Diskussion der spezifischen Herausforderungen bei der Gewinnung von Fachkräften.
  • Strategien für erfolgreiches Employer Branding (30 Minuten)
    • Employer Branding: Definition und Bedeutung
    • Entwicklung einer starken Arbeitgebermarke für die Hausverwaltung
  • Kreative Rekrutierungsmethoden (20 Minuten)
    • Präsentation innovativer Rekrutierungsmethoden
    • Praxisbeispiele erfolgreicher Unternehmen
  • Talentmanagement in der Verwaltungsbranche (20 Minuten)
    • Talentmanagement ­­– zentral für nachhaltigen Erfolg
    • Strategien fürs Talentmanagement in der Hausverwaltung implementieren

 

Tag 3: Kundenbeziehungen aufbauen (90 Minuten)

Ziel: Entwicklung von Fähigkeiten zur Schaffung nachhaltiger Kundenbeziehungen in der Hausverwaltung.

  • Die Bedeutung von Kundenbeziehungen in der Hausverwaltung (20 Minuten)
    • Vorstellung des “Customer-Centric”-Ansatzes
    • Diskussion: Wie wirken positive Kundenbeziehungen auf den Unternehmenserfolg?
  • Kommunikationsstrategien für eine erfolgreiche Kundenbindung (30 Minuten)
    • Verfeinerung der Kommunikationsfähigkeiten gegenüber Eigentümern, Mietern und anderen Stakeholdern
    • Tipps für effektive Kundenkommunikation
  • Konfliktmanagement und Kundenrückgewinnung (20 Minuten)
    • Was tun, wenn’s knallt? Strategien zur Konfliktlösung in der Hausverwaltung
    • Maßnahmen zur Rückgewinnung von Kunden nach Konflikten
  • Maßnahmen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit (20 Minuten)
    • Implementierung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung
    • Feedbackprozesse und ihre Bedeutung

Tag 4: Praktische Anwendung & Diskussion (90 Minuten)

Ziel: Anwendung des erworbenen Wissens in realen Szenarien der Hausverwaltung.

  • Fallstudien und Gruppendiskussionen (40 Minuten)
    • Konzepte im Praxistest: Fallstudien aus der Hausverwaltungsbranche
    • Gruppendiskussionen zur Lösungsfindung und Ideenaustausch
  • Individuelle Umsetzungsstrategien (30 Minuten)
    • Entwicklung individueller Umsetzungsstrategien für die Teilnehmer
    • Feedback und Beratung durch die Seminarleiter
  • Erfahrungsaustausch und Networking (15 Minuten)
    • Lockerer Austausch zwischen den Teilnehmern
    • Netzwerkaufbau für zukünftige Zusammenarbeit
  • Abschließende Zusammenfassung und Ausblick (5 Minuten)
    • Was ist neu? Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse
    • Ausblick auf weitere Entwicklungen und Möglichkeiten

 

Referentin:

Lisa Runge, Immobilienfachwirtin, Gründerin bei IMMOMENT Hausverwaltung, langjährige Referentin in der Immobilienwirtschaft

 

Preis:  299,00 €

 

Teilnehmerkreis:

WEG-Verwalter: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die mit der WEG-Verwaltung betraut sind

Wohnimmobilienverwalter: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die mit der Mietverwaltung betraut sind

Geschäftsführung, Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen, Prokuristen und Prokuristinnen von Immobilienverwaltungsunternehmen

Weiterbildungspflicht:

Für das kostenfreie Seminar am 20.02.2024 wird kein Weiterbildungsnachweis erteilt.

Für Verwalter und Verwalterinnen, die an dem Seminarblock am 27.02., 06.03. und 12.03.2024 teilnehmen, wird über die Teilnahme eine qualifizierte Bescheinigung als Weiterbildungsnachweis über insgesamt 4,5 Nettozeitstunden nach § 34c GewO, § 15b MaBV erteilt.

Zusätzliche Information

Präsentationsform

Onlineseminar

Technische Hinweise

Für die Teilnahme ist lediglich ein Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an dem Computer erforderlich. Das Seminar findet mittels zoom statt. Die Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor dem Seminar (in der Regel am Vortag) eine Einladungs-Email mit den Zugangsdaten zum Seminar (“Meeting”) mit Hinweisen zum technischen Ablauf an die angegebene E-Mail-Adresse.

 


Titel

Nach oben