Rufen Sie uns an: (0421) 330039-40| info@weg-seminare.de

Neueste WEG-Urteile für die Verwaltungspraxis – 2. Halbjahr 2024 – damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind

Neueste WEG-Urteile für die Verwaltungspraxis – 2. Halbjahr 2024 – damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind

129,00 

03.12.2024 – 14.00 Uhr bis 16:45 Uhr (2,5 Nettozeitstunden)

Verpassen Sie keine wichtige Entscheidung! In der WEG-Verwaltung und Rechtsberatung müssen Sie stets die neuesten Urteile im WEG-Recht kennen – und wissen, was diese für Ihre Praxis bedeuten. In unserem Online-Seminar, das wir zweimal im Jahr zu den neuesten und wichtigsten Entscheidungen anbieten, gibt Ihnen WEG-Richter Barry Sankol wertvolle Praxistipps.

Beschreibung

Ob große Reform oder neueste Urteile im WEG-Recht, Sie müssen bei allen relevanten neuen Entscheidungen up to date bleiben und wissen, was diese Entscheidungen für Ihre Praxis bedeuten. Wir machen Ihnen diese Pflicht so einfach und kurzweilig wie möglich: Statt eines tagesfüllenden Seminars bieten wir Ihnen zwei kürzere Online-Seminare im Jahr bei einem Top-Juristen an, die Sie einfacher und entspannter in Ihren Arbeitsalltag integrieren können. Damit Sie immer auf dem neusten Stand sind.

Durch den Turnus dieser Seminarserie – immer zum Ende einer Jahreshälfte – kann Ihnen WEG-Richter Barry Sankol im Seminar die jeweils relevantesten aktuellen Urteile näherbringen, die Sie als WEG-Verwalterin oder WEG-Verwalter, Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt wirklich kennen müssen.

Die erläuterten Entscheidungen betreffen unter anderem folgende Themen:

 Da die Seminare topaktuelle Fragen behandeln und wir die wichtigsten Entscheidungen anhand konkreter Beispielsfälle erläutern, können wir die konkreten Themen erst zeitnah im Vorfeld der Online-Seminare einpflegen. Eines ist aber schon klar: Wir liefern zu jeder Fragestellung die Antwort auf die entscheidende Frage: Und was bedeutet diese Entscheidung jetzt für meine Praxis?

 

Referent: Barry Sankol, Richter am Amtsgericht, Vorsitzender der WEG-Abteilungen beim Amtsgericht Hamburg-St. Georg, Autor von wissenschaftlichen Fachbeiträgen sowie langjährig erfahrener Referent im Wohnungseigentumsrecht

 

Preis: 129,00 € zzgl. Mehrwertsteuer

Teilnehmerkreis:

WEG-Verwalter: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die mit der WEG-Verwaltung betraut sind

Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen, die im Mietrecht und WEG-Recht beratend und forensisch tätig sind

Fortbildungspflicht: Für Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen wird über die Teilnahme eine qualifizierte Bescheinigung zur Vorlage bei der Rechtsanwaltskammer über 2,5 Nettozeitstunden ausgestellt (§ 15 FAO).

Weiterbildungspflicht: Für Verwalter und Verwalterinnen wird über die Teilnahme eine qualifizierte Bescheinigung als Weiterbildungsnachweis über 2,5 Nettozeitstunden nach §§ 34c GewO, 15b MaBV erteilt.

Zusätzliche Information

Präsentationsform

Onlineseminar

Technische Hinweise

Für die Teilnahme ist lediglich ein Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an dem Computer erforderlich. Das Seminar findet mittels zoom statt. Die Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor dem Seminar (in der Regel am Vortag) eine Einladungs-Email mit den Zugangsdaten zum Seminar (“Meeting”) mit Hinweisen zum technischen Ablauf an die angegebene E-Mail-Adresse.

 


Titel

Nach oben